Das neue schallschutzoptimierte ALD-S von LUNOS

Höchstmöglicher Schallschutz

Das ALD-S besteht aus vier sternförmigen Schalldämpfern, einem Schallreflektor und zwei Schalldämmringen. Der Schallreflektor aus Edelstahl führt zu dem höchstmöglichen Schallschutz, der in diesen Volumenstrombereichen möglich ist. Damit ist eine zusätzliche Schallschutzinnen- oder Außenblende nicht mehr nötig und wird auch von LUNOS nicht empfohlen.

Funktion

Das ALD-S dient als passives Zuluftelement für Wohn- und Schlafräume. In Kombination mit den LUNOS Abluftgeräten, wie z.B. Silvento ec, entsteht durch den Grundlastbetrieb in Bad und/oder Küche ein stetiger Unterdruck, welcher dafür sorgt, dass über das ALD-S frische Luft ins Haus transportiert wird - ganz ohne störenden Lärm von außen.

Das ALD-S stellt eine nutzerunabhängige Lüftung nach DIN 1946-6 sicher.

Neues flexibles Material

Das neue flexible Material aus Granulat ist eine Zusammenstellung von technischen Schäumen, die aufgrund des Herstellungsprozesses ein hohes spezifisches Gewicht erzielen, während gleichzeitig die hohe Flexibilität erhalten bleibt. Dadurch können Schallschutz-Werte erzielt werden, die bislang so noch nicht möglich waren.

Einbau

Der Einschub wird in den Rundkanal 9/R 160 (ø 160 mm) eingesetzt. Der elektrische Anschluss entfällt, da der ALD-S ein passives Zuluftelement ist.

Bitte beachten Sie die Einbauanleitung und lassen Sie den Außenwand-Luftdurchlass fachgerecht einbauen.


Volumenstrom 1 2 Pa bei 7 m³/h
Volumenstrom 2 4 Pa bei 10 m³/h
Volumenstrom 3 8 Pa bei 15 m³/h
Normschallpegeldifferenz Dn,W,offen 70 dB bei 500 mm Wandstärke, 9/IBE, LUNOtherm-S
Normschallpegeldifferenz Dn,W,offen 64 dB bei 500 mm Wandstärke, 9/IBE, 1/HWE
Normschallpegeldifferenz Dn,W,offen 55 dB bei 360 mm Wandstärke, 9/IBE, 1/WE180
Mindesteinbaulänge 180 mm