Stetig darauf fokussiert unsere Produkte weiterzuentwickeln und noch einfacher zu gestalten, freuen wir uns, Ihnen ab Januar 2018 das flexibel einsetzbare 3/UP Gehäuse zu präsentieren. Hier ist uns gelungen aus den bisherigen zwei Varianten (3/UP-R und 3/UP-A) eine zu gestalten.

Dieses Kunststoff-Unterputzgehäuse ist mit steckbarem radialem oder axialem Ausblasstutzen ausgestattet und kann für den Einbau in Schacht- und Leichtbauwände sowie abgehängte Decken (ohne Anforderungen an die Feuerwiderstandsdauer) verwendet werden. Somit ist der Einbau mit radial eingesteckten Ausblasstutzen nach links, oben oder rechts möglich sowie mit axial eingesteckten Ausblasstutzen nach links oben, rechts oben, links unten oder rechts unten. Die Rückschlagklappe lässt sich durch einfaches Umstecken an die Einbaulage anpassen.